Dinge, auf die man achten muss, wenn man sich entscheidet, zurückzutreten

Das gleiche gilt für Beziehungen Romantik, reservierte Jobs hat auch ein eigenes Labyrinth. Aber wie können wir wissen, wann ich meinen Job, der meine Arbeit verfolgte, tatsächlich beenden soll? Beim Aufbau einer Karriere würde jeder von uns sicherlich gerne eine reife Karriere haben, aber oft mit Werken konfrontiert werden, die uns nie zu entwickeln machen. Wie können wir dann absolut sicher sein, dass es richtig gemacht hat? Hier sind ein paar Tipps von Forbes, Donnerstag (21.2/2019) die Frage, wie man nicht mehr arbeiten, oder gar nicht:

1. Verstehen Sie den Zweck

Den Sie sehr leicht für Sie zu fühlen, wenn so viel von Ihrer Arbeit gefragt. Oder Sie erwarten zu viel für das Unternehmen oder Ihr Chefbüro, wenn es darum geht, den für Sie am besten geeigneten Karriereweg zu finden. Erklären Sie stattdessen, was Sie im Leben wollen und wie Sie gerne dafür arbeiten. Wenn Sie wissen, was Ihre Ziele sind, wissen Sie die Herausforderung, was verdient, durchquert werden und Chancen, wo die wirklich besten.

2. Verstehen Sie die Grenzen

Ihrer Fähigkeit ist manchmal schwer zu verstehen, woher die Frustration kommt oder was Ursachen Sie nicht wirklich mit Ihrer Arbeit verbunden werden können. Oft geben wir unserer Arbeit ein Gefühl der Müdigkeit und begannen, die Begeisterung für die Rolle am Arbeitsplatz zu verlieren. Aber es könnte die Hauptursache sein, ist ein Gefühl der Sättigung, die sich überlappen, die auch mit denen von uns, die beginnen, sich um sich selbst abai hinggabbeban große Arbeit, aber produziert wenig Zufriedenheit gekoppelt. Wenn das so klingt, wie Sie es gerade erleben, überlegen Sie, was Sie tun können, um Ihre Energie wiederherzustellen. Die Optionen umfassen Urlaub machen, meditieren, um Stress zu bewältigen, Sinngefühl zu machen oder Sport zu treiben.

3. Die Identifizierung der Faktoren

Die Sie überleben könnten, könnte so einfach sein wie eine Erhöhung. Aber oft gibt es einen viel größeren Faktor, wenn Sie die mittlere Sachen, die Sie auf Ihrem aktuellen Job bleiben wird, oder Sie sind in der Tat bereit, bei Ihnen an Ihrem Platz zu dieser Zeit zu arbeiten. Stellen Sie sich vor, was Sie jedes Mal fühlen würden, wenn Sie zur Arbeit kommen. Lassen Sie sich über die Verantwortlichkeiten und Rollen fantasieren, die ideal für Sie sind. Denken Sie auch darüber nach, wie Sie eng mit Ihren Kollegen bei der Arbeit in Verbindung stehen wollen.

4. Nehmen Sie mehr von dem,

Was Sie wollen, viele Menschen würden es vorziehen, auf seine Vorgesetzten zu warten, um die Frage der Karriere dn zu diskutieren, wenn die Dinge nicht passieren könnten, werden sie davon ausgehen, dass das Unternehmen nicht wirklich über die Zukunft seiner Karriere interessiert. Während, Sie allein sollte menentuman sein, was für eine Art von Karriere Sie wollen. Sie allein entschieden sich, die Arbeit in der Firma, dass mepekerjakan Sie zu tun. Dann, warum nicht Ihre eigenen initiierten Gespräche eine Frage der Erfahrung, Verantwortung oder Gelegenheit, die Sie wollen, um zu bleiben. Es geht hier nicht darum, ein Ultimatum zu stellen, sondern um eine kollaborative Einstellung. Sie können sich Ihren Wünschen und Ihren Erfahrungen mit dem Unternehmen anpassen.

4. Dig noch weiter die Entscheidungen,

Die Sie haben, Weil das Unternehmen jetzt offener mit einer breiten Auswahl an Explorationen, die Sie erfolgreicher machen könnte. Manchmal erinnert uns das Erfahrungsgespräch daran, warum wir unser Unternehmen von Anfang an gewählt haben. Die Erfahrung zugleich öffnet unseren Geist, um zu sehen, was wir wirklich erreichen können, wenn wir den Raum dafür hätten. Und natürlich können wir nur einen Traumjob finden, der wirklich zu unseren Zielen passt. Überlegen Sie, es mit Ihrer aktuellen Führung in Bezug auf die verschiedenen Optionen, die Sie haben, um sich im Unternehmen zu entwickeln.

5. Nicht aufhören,

Nur weil es nicht gut mit jemandem auskommen konnte, der das Unternehmen verließ, weil Sie sich nicht mit bestimmten Leuten abfinden, ist einer der schlimmsten Gründe für den Ausstieg aus dem Job. Die Möglichkeit, Menschen zu treffen, die Sie gleich an Ihrem nächsten Arbeitsplatz stolpern lassen, ist ziemlich hoch. Außerdem nicht ein Mann, der in Schwierigkeiten ist, sondern ihr Verhalten, das Sie auslöst. Nutzen Sie diese Gelegenheit, um zu lernen, wie man mit solchen Sachen umgehen kann. Werfen Sie einen Blick auf Ihre aktuelle Situation als einen Ort des guten Trainings, um Ihre zwischenmenschlichen Fähigkeiten zu verbessern.

6. Gehen Sie anmutig aus,

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Halt das Richtige ist, tun Sie es anmutig. Im Allgemeinen geben Sie zumindest eine Frist zwei Wochen vor, bevor Sie Ihren aktuellen Job wirklich beenden. Fügen Sie noch einmal hinzu, es wäre viel besser für Sie, wenn es mit einer Menge positiver Note kam. Bitte zögern Sie nicht, die Flexibilität der Arbeit vom Starttermin Ihres Chefs in der neuen Firma zu fragen. Wenn sie wissen, eine gute Bindung Anea haben mit Ihrem Chef vor, werden sie in der Regel zu schätzen wissen, wie ernst Sie in den Halt der Verpflichtung nehmen. …

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *